Katholische Frauenbewegung

Die KFB Mannersdorf ist eine von zahlreichen Gruppen innerhalb der Katholischen Frauenbewegung Österreichs. Diese versteht sich als kirchliche Laienorganisation im Rahmen der Katholischen Aktion, deren Wurzeln bis ins Jahr 1907 zurückreichen.

1947 kam es zur Gründung der Katholischen Frauenbewegung Österreichs in Maria Plain. Der Organisationsaufbau der Bewegung entspricht den Strukturen der Katholischen Kirche in Österreich:

Pfarre – Dekanat – Vikariat – Diözese

Margit Hauft ist seit 2000 die Vorsitzende der KFB Österreichs, Dr. Anja Appel, Politikwissenschafterin mit Schwerpunkt Entwicklungspolitik, seit November 2011 neue Generalsekretärin.

 Aufgaben und Ziele der KFB sind in so genannten Leitlinien formuliert.

Die wesentlichsten lauten:

 *  Gemeinschaft in Gruppen erleben, Solidarität mit unterschiedlichen Lebensformen zeigen; Akzeptanz und Toleranz erfahren

*  Unterstützung auf dem Weg zur Persönlichkeitsentfaltung im religiösen und gesellschaftlichen Bereich

*  Verantwortung füreinander tragen und Anliegen zur Sprache bringen

*  Gespräche, Erfahrungsaustausch, gemeinsames Erleben, Zeit und Raum für körperliche und geistige Erholung finden

*  Feste und Feiern als wesentlichen Teil des Gruppenlebens erfahren

*  Hilfestellung in belastenden Situationen, Lebens- und Beziehungskrisen

*  Als Gemeinschaft innerhalb der Katholischen Kirche am Sendungs- und Verkündigungsauftrag teilnehmen

*  Bemühungen, den gemeinsamen Glauben lebendiger zu gestalten

*  Möglichkeiten zur Vermittlung und Vertiefung des Glaubens und Wissens um den Glauben schaffen

*  Am Leben der Kirche und in liturgischen Diensten gleichberechtigt und partnerschaftlich teilnehmen

*  Die Bibel bewußt als befreiende und heilende Botschaft begreifen, um als mündige Christinnen leben zu können

*  Engagement für Benachteiligte und Schwache innerhalb der Weltkirche

 

Im ständigen Bemühen um die Erfüllung dieser Leitlinien besteht unsere Gruppierung, die KFB Mannersdorf, nun schon seit der Mitte der 80er Jahre. Ein Fixpunkt in unserem Arbeitprogramm ist seit etlichen Jahren die Durchführung der Aktion Familienfasttag in Form eines Suppenessens, das Spenden bringt, die Frauen und Familien in der Dritten Welt zu besseren Lebenssituationen verhelfen.

Einmal monatlich – jeweils am 3. Mittwoch um 19:30 – treffen wir einander im Pfarrhof zu einem bestimmten Themenbereich.

Wir freuen uns über Frauen, die auf uns neugierig geworden sind und uns kennenlernen möchten.

Kommen Sie zu uns!

Für nähere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Gertrude Hofstötter  02168/67761  und

Annemarie Ackerl 02168/67111

Katholische Männerbewegung

Die Mitglieder der Pfarrgruppe der Katholischen Männerbewegung sind engagierte Katholiken unserer Pfarrgemeinde. Die Gemeinschaft dient zum Austausch von Fragen des Glaubens, Besprechung von aktuellen Themen unserer Pfarre, Durchführung von Veranstaltungen etc. Wesentlich zur Umsetzung dieser Inhalte sind die monatliche Treffen, bei denen  gemeinsam gebetet, diskutiert, gefeiert und Aktionen besprochen werden.

Die Pfarrgruppe ist Teil der Katholischen Männerbewegung der Erzdiözese Wien und damit auch Österreichs. Unsere Mitglieder haben daher auch Zugang zu Informationen und Veranstaltungen dieser übergeordneten Organisationen (siehe www.kmbwien.at)

Obmann der Pfarrgruppe Mannersdorf:

Herr Josef Liegenfeld

2452 Mannersdorf

Jägerzeile 24

 

Veranstaltungen:

Männerrunden jeden 3. Dienstag im Monat.

Katholische Jungschar

Wir treffen uns wöchentlich zu unseren Jungscharstunden am Samstag im Pfarrhof:
 
11:00 bis 12:00 Uhr  Buben ab 2. Klasse Volksschule
13:00 bis 14:00 Uhr  Mädchen ab 2. Klasse Volksschule bis 1. Klasse AHS/NMS
14:00 bis 15:00 Uhr  Mädchen ab 2. Klasse AHS/NMS


Du bist herzlich eingeladen!

Katholische Jugend

Wir sind eine Gruppe von jungen Leuten, die sich regelmäßig trifft, um Freitag- oder Samstagabende zusammen zu verbringen. Dabei stehen Gemeinschaft, Spaß und Freude im Vordergrund. Daneben werden immer wieder gemeinsam Ausflüge gemacht und vier Mal im Jahr wird eine Jugendmesse gestaltet.

Wir freuen uns, wenn auch andere Jugendliche ab 14 Jahren Lust haben zu unseren Treffen zu kommen. Sie finden circa jedes zweite Wochenende abends statt. Wir treffen uns im

Pfarrhof, wobei die genauen Termine eigens bekannt gegeben werden.

 

Bei Fragen einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Wir freuen uns, liebe Grüße

Katholische Pfarrjugend Mannersdorf 

Termine Gebetskreis "Maranatha"

 

"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen."(Mt 18,20)

Die Hl. Schrift sagt uns, wie wertvoll das gemeinsame Beten ist, denn es verwirklicht das Hauptgebot des Evangeliums, die Liebe. Die Bildung von Gebetsgruppen ist notwendig und bringt besondere Früchte, besondere Gnaden.

Wenn Sie mit beten wollen, wenn Sie einen Gebetsanliegen haben, wenn Sie für jemanden beten möchten, bitte kommen Sie in den Gebetskreis oder sagen Sie es uns – wir schließen alles in Gebet ein.