Hochzeit

Hochzeit

 

 

 

Gott, der den Menschen aus Liebe erschaffen hat, hat ihn auch zur Liebe berufen, welche die grundlegende Berufung jedes Menschen ist.

Der Mensch ist nach dem Bild Gottes erschaffen, der selbst Liebe ist.

Die eheliche Liebe wird von Gott gesegnet.

 

 

Was gibt es schöneres, wenn zwei gemeinsam den Lebensweg mit Gott gehen

Vorgesehene kirchliche Trauung bitte mindestens zwei Monate vor dem gewünschten Termin dem Pfarrer bekanntgeben (Tel. 02168/623 66); 

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie benötigen zur Anmeldung folgende Dokumente:

  • ein amtlicher Lichtbildausweis
  • Meldezettel
  • Taufschein
  • Stattliche Heiratsurkunde
  • Ledigenschein beider Brautleute (soweit nicht in unserer Pfarre wohnhaft).
  • Die Geburtsurkunden beider Brautleute.
  • Die Bestätigung über die Teilnahme an einem kirchlichen Eheseminar.

Die Musikgruppen zur Gestaltung der Hochzeitsmesse sind selber zu organisieren.