Jänner 2020

Liebe Pfarrgemeinde!

Wenn ein neues Jahr beginnt, wird der Blick oftmals in eine Richtung geführt: Wie wird es wohl werden das Jahr 2020? Vieles ist nicht beeinflussbar.

Und doch kann jeder einzelne einen Beitrag leisten zum Gelingen des Lebens für andere und für sich.

Sind die Zeiten gut oder schlecht, so liegt es auch an uns, denn wir gestalten

die Zeit.


Bitten und beten wir füreinander, dass wir das Jahr 2020 gut gestalten und leben, denn es ist unsere gemeinsame Zeit. In vielen Bereichen des Lebens sind wir aufeinander angewiesen. Wir spüren das in den Diskussionen um das Klima, der Wirtschaft und der Politik.

Auch im Glauben sind wir miteinander verbunden und tragen einander in unserer Zeit.

 

Augustinus von Hippo (354-430) schreibt:

Guter Gott, du hast uns berufen, wir rufen zu dir.

Wir hören deine Berufung, höre du unsere Anrufung.

Führe uns dorthin, wohin zu führen du uns versprochen hast.

Vollende, Gott, was du begonnen hast, verlass die Deinen nicht.

Amen.

(De vita rel.)

 

Ich wünsche allen für das Jahr 2020 Gottes Segen!

 

Mit Segensgrüßen,

Mag. Albin Scheuch

Pfarrmoderator